Wertschätzende Praxislösungen für Personal- und Karrierethemen
Wertschätzende Praxislösungen für Personal- und Karrierethemen

HGD PersonalConsulting - 
von Rhein-Main aus in Deutschland unterwegs.

 

Corona- Schutz Impfung? Selbstverständlich !

Zusammen mit den bisherigen Maßnahmen ist das unser bester  Schutz

- und ein Akt der Solidarität in unserer Gesellschaft.

Ich freue mich, dass mein neues E-Book online erschienen ist – basierend auf meinen langjährigen Erfahrungen als Führungskraft und Business Coach.

Wertebasierte Führung
– ein wichtiges Instrument für jede Führungs-kraft, sich selbst besser kennenzulernen,
ihre eigenen Möglichkeiten und Grenzen auszuloten und damit ihr eigenes inneres Gleichgewicht zu erhalten.


Eine gute Voraussetzung für ein erfolgreiches (Selbst-) Management in einer hektischen und zunehmend unüberschaubarer und

unberechenbarer werdenden Arbeitswelt.


Und eine Möglichkeit, die „eigene Marke“ zu stärken und auf dem Markt sichtbar zu machen.

Hier sind die ersten Rezensionen:


05.01.2021

„Die Führungskraft bewegt sich ständig auf dem schmalen Pfad zwischen der motivierenden Berücksichtigung der jeweiligen Mitarbeiterwerte, der eigenen Werte und der Unternehmenswerte.“ Dies sollten sich Führungskräfte immer wieder bewusst machen.
Das Buch „Wertebasierte Führung“ von Hans-Georg Dahl bietet eine sehr gute Orientierungshilfe, um sich mit dem eigenen Wertekanon und Toleranzbereich sowie dem Wertekanon der einzelnen Beteiligten auseinanderzusetzen. Gerade bei der Entscheidung bezüglich der Übernahme von Führungsverantwortung oder bezüglich eines Arbeitgeberwechsels, kann dieses Buch eine sehr wertvolle Unterstützung darstellen.
Aber auch für die tägliche Arbeit einer Führungskraft enthält das Buch Anregungen zur Handhabung. Es wäre wünschenswert, dass sich alle Führungskräfte mit diesem Thema auseinandersetzen."

Elke S., stellvertretende Personalleiterin

 

27.01.2021

Angesichts der historischen Herausforderungen in unserer Zeit erlangt das Thema Werte einen ungeahnten Bedeutungszuwachs. Disruptive Zustände in vielen Lebensbereichen, der Klimawandel und die Digitalisierung erfordern von uns eine neue Qualität des Miteinanders und eine bewusstere Auseinandersetzung mit dem, was uns wichtig und zukunftsfähig zugleich ist.
Dieser grundsätzlichen Inventur unserer Art zu leben kann sich kaum noch jemand entziehen. Sie erfolgt allumfassend und unaufhaltsam. Dazu gehört auch die Frage: “Wie wollen wir heute und Zukunft arbeiten und wirtschaften?“. Darauf müssen Führungskräfte bzw. ManagerInnen eine Antwort finden.
Herr Dahl hat sich mit seinem Buch speziell dieser Frage angenommen. Dabei ist es ihm vortrefflich gelungen, das komplexe Thema Werte auf das Thema „Wertebasierte Führung“ zu verdichten und lesefreundlich aufzubereiten. Er erklärt, was Werte sind, wie Führung heute zu verstehen ist und wie Führungskräfte und MitarbeiterInnen persönliche und unternehmerische Werte im beruflichen Alltag in Einklang bringen bzw. leben können. Auf den Umgang mit unweigerlichen Wertekonflikten geht Herr Dahl besonders ein. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis machen deutlich, wie wichtig eine wertebewusste Haltung im Führungsalltag ist. Hier spricht der Autor aus seiner langjährigen Erfahrung als Manager / Führungskraft in der Personalarbeit und mittlerweile auch als Coach von Führungskräften. Das macht das Buch sehr authentisch und wertvoll zugleich.

Alles in allem bietet das Buch eine hervorragende Orientierung zum Thema Werte in der Führung. Ich empfehle es daher insbesondere allen, die sich eine rasche Übersicht über das Thema verschaffen und ihre Führungspersönlichkeit werteorientiert weiterentwickeln möchten

Dr. Brigitte Wolter

Brandinvest Corporate Coaching

Das zeichnet mich aus:


Ich habe HR "von der Pieke auf gelernt" und kenne in gleicher Weise das operative und das strategische HR-Management in allen seinen Aufgabestellungen.


Dazu kommt meine arbeitsrechtliche Expertise als Volljurist und seit mehr als  30 Jahren als Arbeitsrechtler in der betrieblichen Praxis großer und mittelständischer Unternehmen.

 

Die zusätzliche Tätigkeit als zertifizierter HR-Business Coach (IHK)  und als Berater in der internen und externen beruflichen Neuorientierung ist eine weiteres Merkmal meiner umfassenden Kenntnisse, meiner Erfahrungen und meines Gesamtblicks auf die Menschen im Unternehmen.


Meine Lehraufträge an mehreren Universitäten und Hochschulen sowie meine Veröffentlichungen garantieren, dass ich in den aktuellen HR-Themen immer "up-to-date" bin.


Es ist die Breite der Themen "rund um die Menschen im Unternehmen", die mich auszeichnet. Dabei beherrsche ich Theorie und Praxis gleichermaßen.


Mit mir haben Sie einen Ansprechpartner, der mit Ihnen gemeinsam
Ihre HR-Themen  mit Blick "über den Tellerrand hinaus" löst und die Vernetzungen und gegenseitigen Abhängigkeiten des HR-Managements in Praxis und Theorie kennt.

 

Schauen Sie sich gerne auf den folgenden Seiten mein umfassendes Portfolio an und nehmen Sie mit mir Kontakt zu einem ersten unverbindlichen Gedankenaustausch auf!

 

Ich freue mich darauf!

Soziale Netzwerke
Hinweis: Mit Anklicken der Logos verlassen Sie diese Homepage und werden zur Internetpräsenz von Hans-Georg Dahl auf den Seiten der entsprechenden Sozialen Netzwerke weitergeleitet.

           

             

Online seit 25.11.2020
Mein neues E-Book

"Wertebasierte Führung"

Mein vorheriges E-Book
"Wertschätzendes Trennungsmanagement"

ist aktueller denn je.

Bisher ca 1.100 Downloads

(Stand 08/2020)

Klicken Sie auf das Bild zum jeweiligen Buch
und Sie erfahren mehr.

Meine Kompetenzen
Hier anklicken.mp4
MP3-Audiodatei [31.0 MB]

Wieder eingestellt:
"Ein positiver Gedanke"'

Mehr dazu finden Sie hier.

Hans-Georg Dahl

Tel.:     +49 6081 446803

Mobil:  +49 177 3370843

info@hgd-personal.consulting

- Jurist (2. Staatsexamen)

- Systemischer Personal +
   Business Coach (IHK)

- Zertifizierter
  Senior Coach

- Senior Berater für

  Newplacement

- Lehrbeauftragter an den
  Hochschulen Pforzheim
  und Fresenius

- 30 Jahre Erfahrung
  im HR- und Organi-
  sationsmanagement

Kurzvorstellung
H.-G. Dahl.pdf
PDF-Dokument [353.5 KB]