Wertschätzende Praxislösungen für Personal- und Karrierethemen
Wertschätzende Praxislösungen für Personal- und Karrierethemen

Praktiziertes Arbeitsrecht

 

Individualarbeitsrecht

 

Kollektivarbeitrecht

 

Betriebsverfassungsrecht

Das deutsche Arbeitsrecht ist für Aussenstehende schwer zu durchschauen.

Dies führt dann dazu, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über vermeintliche Ansprüche streiten und die Beziehung zwischen Ihnen aufgrund fehlenden Wissens und von Mißverständnissen belastet wird.


Gerade für den Arbeitgeber ist es wichtig schon frühzeitig zu wissen, wo er Spielraum hat und wo die Gesetze eindeutig Arbeitnehmerrechte festschreiben. Denn hierüber sollte nicht gestritten sondern mit den Mitarbeitern eine Lösung gefunden werden, die beiden Seiten weitestgehend entgegenkommt.

 

Neben den überflüssigen Kosten, die ein Arbeitsgerichtsprozess generiert, sollte auch aus atmosphärischen Gründen eine arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung nur dann stattfinden, wenn der rechtliche Standpunkt für den Arbeitgeber tatsächlich wichtig ist und ihn dies in der Sache voraussichtlich weiter bringt.

Neues im Arbeitsrecht 2018

 

Mehr oder weniger "still und heimlich" hat die "GroKo" in der abgelaufenen Legislatur-periode noch Gesetze mit arbeitsrechtlicher Relevanz in das Gesetzgebungsverfahren eingebracht, die vom Bundestag verab-schiedet wurden. Ab 2018  gelten damit eine Reihe von neuen Gesetzen, die für den HR-Bereich sehr wichtig sind.

 

Wer kennt die neuen Regelungen zum Entgelttransparenzgesetz, zum Datenrecht (Europäische Datenschutzgrundverordnung und neues Bundesdatenschutzgesetz), 

zum Bundesteilhabegesetz (vollkommene Neustrukturierung des SGB IX mit Stärkung der Rechte der Schwerbehinderten-vertretung) und die Änderungen im Mutter-schutzgesetz?

Hans-Georg Dahl

Tel.:     +49 6081 446803

Mobil:  +49 177 3370843

info@hgd-personal.consulting

Rechtsanwalt

Business Coach (IHK)

Zertifizierter Senior Coach

Senior Berater

Kurzvorstellung
H.-G. Dahl.pdf
PDF-Dokument [131.4 KB]